Gemeinsam die Ukraine verteidigen



Der Europäische Wirtschaftssenat richtet gemeinsam
mit dem ukrainischen Verteidigungsministerium ein Spendenkonto ein
und ruft alle, die über das Schicksal der Ukraine besorgt sind, zur Spende auf.

Warum das wichtig ist

Wir glauben, dass eine Bedrohung der Freiheit irgendwo eine Bedrohung der Freiheit überall ist. Das Leben vieler Menschen wird durch den Krieg auf den Kopf gestellt und hinterlässt Millionen von ihnen in Not. Wir bekunden unsere Solidarität mit den Menschen in der Ukraine in ihren Bemühungen, die Integrität ihres Landes zu wahren.

Wir sind entschlossen, zu helfen, und Ihre Unterstützung ist notwendig.

Unser Ziel ist es, Gelder für gezielte Hilfe für die Menschen in der Ukraine zu sammeln und den Echtzeit-Bedarf zu decken. Wir verteidigen hier die Werte, die wir in Europa und der Welt teilen.

Machen Sie mit und spenden Sie!

Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Spende. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir bei der Überweisung die entsprechenden Adressdaten benötigen.

IBAN DE54 7008 0000 0493 6024 01

Kontoinhaber ist der Europäische Wirtschaftssenat e.V. – EWS bei der Commerzbank München.

 

Wer wir sind

Wir sind der Europäische Wirtschaftssenat (EWS), ein Gremium ausgewählter, erfolgreicher Unternehmen und Persönlichkeiten. Um die Zukunft Europas zu gestalten, stellen wir politischen Entscheidungsträgern Wissen und Erfahrung in einem partnerschaftlichen Dialog zur Verfügung.

Leitbild der EWS sind die „soziale Marktwirtschaft“ und die Grundwerte des „ehrbaren Kaufmanns“.
 
Als europäisches Gremium stellt sich die EWS den Herausforderungen unserer Zeit, frei von ideologischen oder politischen Zwängen.

Damit Hilfe effektiv ist, sollte sie SCHNELL und DIREKT kommen.

Wir brauchen gerade jetzt die Menschlichkeit.

Spenden Sie für unseren Ukraine-Fonds und helfen Sie jetzt, Leben zu retten.